Sie, Er und die Auberginen 

Nun, so kann es gehen, wenn man beschäftigt ist. Man vergisst sogar das bloggen. Wie sieht es aus? Unser nächstes Hörspiel, Der Doctor und die weiße Frau, ist in der Probenphase, genau wie die Wiederaufnahme der Mademoiselle Marie. Ein kleines Hörspiel, Der Fluch des Pharao, haben mein Mann und ich am 1. April veröffentlicht, hört gerne mal rein. 

Die letzten Tage waren mit Probenarbeiten zu einem kleinen Kammerspiel gefüllt, das morgen Premiere hat und für das ich die Regieassistenz übernehmen konnte. Eine Premiere für mich im Fränkischen Theatersommer. Bis hierher bin ich sehr glücklich damit, aber auch sehr müde. Anbei Impressionen der Arbeit, mit Katzen, ungesunder Ernährung, viel Tee und Zügen, die in Bamberg gottseidank schon sehr früh am Bahnsteig stehen, so dass man nicht frieren muß. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.